• 12. - 14.11 2020

Ist die coronabedingte Digitalisierung gekommen um zu bleiben?

„Selbst die hartnäckigsten Digital-Gegner müssen sich mittlerweile eingestehen, dass virtueller Unterricht möglich ist. Aber ist das Ergebnis der Corona-Pandemie die endgültige Digitalisierung des Lehrkörpers? Darüber haben wir unter anderem mit der ehem.
Bildungsministerin Iris Rauskala in einem digitalen Live-Talk gesprochen.“

Diese und ähnliche Fragen diskutierten unter der Moderation von Mathias Pascottini die ehem. Bildungsministerin Iris Rauskala, der Leiter der IT-Didaktik Abteilung des BMBWF, Martin Bauer, Microsoft-Digitalexperte, Christian Wenzel und Generalsekretärin Ulrike Domany-Funtan von fit4internet.

Die Highlights hat Veranstalter Reed Exhibitions Österreich in einem Video zusammengefasst: