Aussteller-Checkliste

  • Auf- und Abbauzeiten

    Aufbauzeiten

    Mo, 12. November 2018 08.00 - 18.00 Uhr

    Di, 13. November 2018 08.00 - 18.00 Uhr

    Mi, 14. November 2018 08.00 - 18.00 Uhr

    Abbauzeiten

    Sa, 17. November 2018 17.30 - 20.00 Uhr

    So, 18. November 2018 08.00 - 17.00 Uhr

    Für zusätzlich benötigte Stunden nach 18.00 Uhr bzw. für Stunden außerhalb der offiziellen Auf- bzw. Abbauzeit werden Ihnen € 51,00 netto pro angefangener Stunde verrechnet. Sollte ein verlängerter Aufbau benötigt werden, ist dieser nur am Montag, 12. November und Dienstag, 13. November möglich. Am Mittwoch, dem 14. November, muss der Standaufbau um 18:00 Uhr fertiggestellt sein. Ein verlängerter Abbau ist ausschließlich am 17. November 2018 möglich.

    Bitte beachten Sie, dass ein geplanter, verlängerter Auf-/ Abbau bis 05. November 2018 beim Messeteam angesucht werden muss.

    Geländeübersicht

  • Aufbaubedingungen

    Die Flächenmiete (ausgenommen Fertigstände) beinhaltet grundsätzlich keinen Grundaufbau (Rück- und Trennwände). Diese können Sie bei der System Standbau Gesellschaft m.b.H. separat bestellen.

    Die Überschreitung der örtlich zugelassenen Aufbauhöhe über das Normalmaß von 2,50 m durch Überbauten, Beschriftungen und Dekorationen jeder Art bedarf einer schriftlichen Genehmigung des Veranstalters. Entsprechende Baupläne sind bis spätestens 2 Monate vor Messebeginn bei der Messeleitung einzureichen. Für zweigeschossigen Standaufbau, Tribünen, Zelte bzw. Scheinwerfergerüste ist ein Abnahmebefund eines Zivilingenieurs für die sach- und fachgerechte Errichtung vor Ort (aufgrund vorliegender Statik) sowie den gefahrlosen Betrieb erforderlich, welches spätestens am letzten Aufbautag am Vormittag bei der Messeleitung abzugeben ist.
    Sämtliche Wände, die an Besuchergänge grenzen (insbesondere auch bei Inselständen), dürfen nur zu einem Drittel vollflächig verbaut werden und sind entsprechend aufgelockert zu gestalten.

    Es darf unter keinen Umständen selbstklebender Teppich verwendet werden, da dieser den Hallenboden beschädigt und die Klebstoffrückstände kaum mehr zu entfernen sind. (Das Entfernen der Kleberückstände wird nach Aufwand in Rechnung gestellt.)

    Abhängungen: Abhängungen dürfen nur an den dafür vorgesehenen Hängepunkten unter Einhaltung der statischen Gegebenheiten durchgeführt werden. Die Genehmigung sowie die Durchführung der Hängepunkte erfolgt ausschliesslich durch die Vertragsfirma des Veranstalters, System Standbau Salzburg Gesellschaft m.b.H. Die Abhängungen/Hängepunkte sind unabhängig der Masse doppelt voneinander zu sichern und bedürfen nach Errichtung einer Abnahme durch einen Ziviltechniker.

    Für Aufbaufragen steht Ihnen der technische Projektleiter zur Verfügung.
    Kontaktdaten finden Sie hier.

    Foyers: Das Befahren der Foyers mit Hubwägen, Staplern sowie Elektrogabelhubwägen ist strengstens verboten! Bitte benutzen Sie die Beladetore der Hallen. Verursacher haften für Schäden!

    Veranstaltungsabnahme / Kollaudierung: Die Behördenabnahme findet am letzten Aufbautag ab 16.30 Uhr durch das Magistrat Salzburg statt. Zur Beantwortung von Detailfragen bzw. Vorlage von technischen Unterlagen ersuchen wir Sie, Ihren Stand zu dieser Zeit mit einer kompetenten Person (hinsichtlich Aufbauten, Absauganlagen, div. Ausstellungsstücke) zu besetzen.

  • Ausstellerbedingungen

    Zusätzlich zu den Messebedingungen bringen wir Ihnen die folgenden Informationen zur Kenntnisnahme:

    Verkauf: Bitte beachten Sie Punkt 8 der allgemeinen Messebedingungen, nach dem der Verkauf oder die Auslieferung von Mustern während der Fachmesse nicht erlaubt ist (Preisgesetznovelle 1982).

    Laut Punkt 15 der Messebedingungen wird darauf hingewiesen, dass jegliche Geräuschentwicklung, im Zusammenhang mit akustischen oder audiovisuellen Vorführungen auf dem Messestand, in der Weise gestaltet werden muss, dass ein Ausmaß von 40 DBA, gemessen an der Standgrenze, nicht überschritten wird.

    Messepersonal: Wir bitten Sie, während der Messe, insbesondere während der Aufbauphase, auf die Anmeldung, Versicherung und Bewilligung der Arbeitskräfte zu achten. Bitte weisen Sie Ihre jeweiligen Aufbaupartner und Subfirmen auf dieses Erfordernis hin. Bezug nehmend auf das ARG 7/12., §17 Abs. 7, ist der Aussteller verpflichtet, bei Messeveranstaltungen die Anzahl der während der Wochenend- und Feiertagsruhe beschäftigen Arbeitnehmer schriftlich vor Messebeginn dem Arbeitsinspektorat bekannt zu geben.

    AKM-Abgaben: Jeder Aussteller hat Musik- oder audiovisuelle Vorführungen am Stand persönlich und rechtzeitig bei der AKM zu melden und die anfallenden Gebühren zu entrichten. AKM Salzburg, www.akm.at, (Formulardownload bzw. Online-Anmeldung),
    E: gest.salzburg@akm.at,
    T: +43 50717-15521.

    Gewinnspiele auf der Messe: Seit 1.1.2012 müssen Veranstalter von Gewinnspielen auf der Messe eine Glücksspielabgabe bezahlen. Bemessungsgrundlage ist der Wert des in Aussicht gestellten Gewinns. Der Steuersatz beträgt mind. 5 %. Nähere Infos erhalten Sie hier bzw. beim Messeteam.

    Kraftfahrzeuge: Sollten Sie Fahrzeuge auf Ihrem Messestand präsentieren, beachten Sie bitte, dass die Tanks vollständig entleert sind, die Batterien abgeklemmt sind und der Fahrzeugschlüssel am Messestand verfügbar ist.

  • Ausstellerportal Guide

  • Beschäftigung / Beauftragung von ausländischem Personal

    Ausländische Arbeitgeber haben die während des Auf- und Abbaus beteiligten entsendeten Arbeitskräfte spätestens eine Woche vor Arbeitsaufnahme bei der Zentralen Koordinierungsstelle des BMF elektronisch anzumelden. Es werden schwerpunktmäßig arbeitsmarktrechtliche Kontrollen durch die Finanzpolizei durchgeführt, auf die wir weder Einfluss haben, noch im Vorfeld darüber informiert werden.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Zentrale Koordinationsstelle des Bundesministeriums für Finanzen (ZKO) unter: https://www.bmf.gv.at/betrugsbekaempfung/entsendung-zentrale-koordination/entsendemeldungen-zentrale-koordinationsstelle.html

  • Catering am Messestand

    Toni Legenstein Catering
    Mag. Anton Legenstein
    +43 (316) 391 165
    +43 (316) 392 277
    +43 (664) 8088 2151
    legenstein@legenstein-hiw.at

  • Glücksspiel und Preisausschreiben

  • Lebensmittelkennzeichnungspflicht

  • Logo & Banner

  • Messebedingungen

  • Messeversicherung

    Uniqa Versicherung AG
    +43 662 636268-11
    +43 662 636268-4
    salzburg@funk-austria.com

    Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen Frau Elisabeth Mayer-Ferner von Funk International Austria GmbH gerne zur Verfügung.

    Download Messeversicherung

  • Partnerblatt

  • Pflanzen

    StandOut
    Philipp Weber
    +43 (662) 930 405 232
    philipp.weber@standout.eu

  • Presseservice

    Kostenlose Dienste

    1. Ankündigung Ihrer Presseveranstaltung

    Gerne nehmen wir Ihre Presseveranstaltung in unsere Termine für die Presse auf und kündigen diese auf der Webseite der Messe an. Wenn Sie eine Presseveranstaltung planen, teilen Sie uns diese bitte rechtzeitig (mind. 1 Woche vor Messestart) mit. Denken Sie im eignen Interesse daran, dass Sie Ihre Presseveranstaltung oder Termine, die für Medien wichtig sein könnten, frühzeitig koordinieren. Das sorgt für einen reibungslosen Ablauf und hilft Terminüberschneidungen zu vermeiden.

     

    Kostenpflichtige Dienste

    2. Pressefach

    Während der Messe haben Sie die Gelegenheit, Ihre Presseunterlagen in der Presselounge, der zentralen Anlaufstelle für Journalisten und Medienvertreter, aufzulegen. Bringen Sie die Unterlagen (ca. 25 Stück) am ersten Messetag direkt in die Presselounge. Die übrig gebliebenen Unterlagen können Sie am letzten Messetag abholen. Wir ersuchen Sie, eine Person einzuplanen, die während der Messe von Zeit zu Zeit die Unterlagen kontrolliert und selbstständig nachlegt.

    Ihr Kostenbeitrag: € 55,00 + MwSt. + gesetzl. Abgaben

     

    3. Ihre Presseinformation im Internet

    Im Internet unter Interpädagogica Presse werden Ihre Pressetexte bereits vor Messebeginn online gestellt. Die Texte werden auch nach der Messe nicht gelöscht, sondern bleiben abrufbar, bis die Folgemesseseite startet. Der Text soll max. 3.000 Zeichen lang sein und Word-Format haben. Sie können auch ein Bild mit 1MB im jpg-Format anhängen. Bitte geben Sie Ihren genauen Firmenwortlaut, Adresse, Telefon- und Faxnummer, E-Mail und Internetadresse, Hallen- und Standnummer sowie Ansprechpartner (am Stand) und die notwendigen Copyrights bekannt.

    Ihr Kostenbeitrag: € 135,00 + MwSt.

     

    4. Kombi-Pauschalangebot

    Nutzen Sie die Möglichkeit unseres Kombi-Pauschalangebotes: Pressefach in der Presselounge + Ihre Presseinformation im Internet und sparen Sie Kosten.

    Ihr Kostenbeitrag: € 152,00 + MwSt. (20% günstiger als Einzelbuchung!)


    >> Zum Presseservice - Bestellformular


    Kontakt

    Elisabeth Baumann-Rott, Msc

    Senior PR Manager
    +43 662 4477 - 2411
    +43 662 2410 - 2419
    presse@reedexpo.at

  • Spedition

    AMB Logistics

    AMB Ausstellungsservice u. Messebau GmbH
    Division Logistics
    Herr Heimo Schwarzbauer
    Messeplatz 1
    8010 Graz
    +43 (316) 8088 151
    +43 (316) 8088 159
    +43 (664) 8088 2151
    heimo.schwarzbauer@amb-logistics.at
    www.amb-logistics.at

    Formular

  • Standbau & Ausstattung

  • Standbewachung

    Messe Congress Graz
    Sara Dalkouhi
    +43 (316) 8088 215
    +43 (316) 8088 250
    +43 (316) 8088 2215
    sara.dalkouhi@mcg.at

     

  • Steuerliche Grundvoraussetzungen für Aussteller aus dem Ausland

    Erfüllung der steuerlichen Grundvoraussetzungen für eine Messeteilnahme in Österreich für AusstellerInnen aus dem Ausland

    AusstellerInnen, die in Österreich zum Zeitpunkt der Messe weder Wohn- oder Firmensitz, einen gewöhnlichen Aufenthalt noch eine Betriebsstätte haben, und die in Österreich Umsätze tätigen, bei denen es nicht zum Übergang der Steuerschuld kommt (d.s. insbesondere Inlandslieferungen, sonstige Leistungen an Privatpersonen), sind verpflichtet, sich beim Finanzamt Graz-Stadt registrieren zu lassen und Umsatzsteuervoranmeldungen sowie Umsatzsteuerjahreserklärungen abzugeben.

    Dazu benötigen sie eine UID-Nr. (=Umsatzsteuer-Identifikationsnummer), die wie folgt zu beantragen ist:

    • Formular Verf19 (deutsch) bzw. Verf19E (englisch):
      Fragebogen zur Erteilung einer Steuernummer/UID-Nummer, welche in Folge auf allen an das Finanzamt gerichteten Schreiben angegeben werden muss.
    • Kopie des Handelsregisterauszugs („Gewerbeschein“) bzw. des Gesellschaftsvertrages bei Kapitalgesellschaften.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.bmf.gv.at/steuern/selbststaendige-unternehmer/umsatzsteuer/ust-veranlagungsverfahren.html

    Wir empfehlen unseren Ausstellern eine Vorlaufzeit von mind. 3 Wochen vor Messebeginn einzuplanen, um eine rechtzeitige Abwicklung sicherzustellen.

  • Vergütung der Umsatzsteuer

    Für genauere Informationen wo Sie die Umsatzsteuer rückvergütet bekommen, kontaktieren Sie bitte das zuständige Finanzamt:

    Finanzamt Graz-Stadt
    Betriebsveranlagungsteams Ausländerreferate
    Conrad von Hötzendorf-Straße 14-18
    8018 Graz
    +43 316 881538

    Formular zur Vergütung der Umsatzsteuer für nicht in der EU ansässige Unternehmer.

  • Versicherung

  • Wasser

    StandOut
    Philipp Weber
    +43 (662) 930 405 232
    philipp.weber@standout.eu

  • Werbemittel zur Besucheransprache

  • Werbemittel I Online-Werbemöglichkeiten I Mediapakete

    Platzieren Sie Ihre Werbung auf der Interpädagogica Messe-Webseite!

    Wählen Sie aus unserem Angebot die für Sie passende Online-Werbemöglichkeit, abgestimmt auf Ihr Budget und Ihren geplanten Mediamix. Sprechen Sie direkt und ohne Streuverlust Ihre Zielgruppe an, denn die Besucher der Webseite und sind reale Messebesucher und somit Ihre potentiellen Kunden.

    Werbemöglichkeiten Online

    Werbemöglichkeiten Online Details

    Spezifikationen für Werbemittel ändern sich in Kürze bitte kontaktieren Sie hierzu das Messeteam.

    Reed Exhibitions Digital Services

  • Werbemöglichkeiten während der Messe

    ADMAN Werbeagentur
    Schöffelgasse 30
    1180 Wien
    +43 1 478 90 50-10
    +43 1 478 90 50-50
    messe@adman.at


    Bestellformular

    Onlineshop

  • WLAN Systeme

    StandOut
    Philipp Weber
    +43 (662) 930 405 232
    philipp.weber@standout.eu

  • Zusätzliche Ausstellerausweise

    Hier können Sie das Formular der Ausstellerausweise downloaden.

    Ausstellerausweise

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.