studio 4i

Die Welt der Digitalisierung


„Die Digitalisierung von Arbeitsleben und Gesellschaft betrifft als ein wichtiges Thema auch den Bildungsbereich. Sie erfordert zur Umsetzung der Lehrziele und der zugehörigen Lernkultur neu durchdachte Lern- und Arbeitsräume.“,

erklärt Mag. Harald De Zottis vom Verein BildungOnline, der gemeinsam mit Wolfgang Willburger maßgeblich am Konzept des studio 4i beteiligt war.

studio4i

Die diesjährige Interpädagogica steht ganz im Zeichen der Digitalisierung und setzt das auch räumlich um: der Lernraum studio 4i wurde nach dem Vorbild des Future Classroom Lab des European Schoolnet konzipiert und gliedert sich in vier Zonen: die Kommunikationszone, die Chill-out Area, die Kreativzone und die Präsentationszone. Die 4 Leitgedanken des studio 4i – Innovation, Information, Interaktion und Inklusion – spiegeln sich hier ideal wider.

Download Plan studio4i

studio4i




Ziel ist es, BesucherInnen anhand unterschiedlicher Workshops und Unterrichtseinheiten neue Möglichkeiten des flexiblen Unterrichtens näherzubringen – allesamt interaktiv von ExpertInnen ihres Faches angeleitet.

Das Zusammenspiel von Methodik und Ausstattung gibt es hier ganz praxisnah zu erleben!

Das gesamte Programm finden Sie hier.

studio4i Unterstützung

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.