Besuchsempfehlung des Bundesministeriums 2018

Besuchsempfehlung

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung empfiehlt den Besuch der Interpädagogica 2018 in Graz. Der Besuch des Fachprogrammes wird im Höchstausmaß von acht Stunden als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und ist in die unterrichtsfreie Zeit einzuplanen.

Download


Meinungen

Meinungen die zählen

Bundesministerin Dr.in Hammerschmid zum Thema Digitalisierung im Rahmen der Interpädagogica 2016:

„Die Technologie wird die Lebenswelt der meisten Menschen in den nächsten Jahrzehnten neu gestalten. Hier ist die Schule ein wichtiger Ort, um Bewusstsein zu schaffen, um den richtigen Umgang mit neuen Technologien mitzudenken und zu lernen. Wir müssen die Digitalisierung als Chance begreifen.“


Rückblick 2017: Das Musterklassenzimmer - Die Zukunft der Schule

Zum Schwerpunkt Digitalisierung ist das Herzstück der heurigen Interpädagogica ein Muster-Klassenzimmer auf dem neuesten Stand der Technik. Sehen und erleben Sie, wie digitale Bildung und Lernen der Zukunft heute schon aussehen kann, um Schüler bestmöglich auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

In Zusammenarbeit mit

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Außerdem werden Daten zur Optimierung unserer Webseite und zu Online - Marketingzwecken erhoben. Klicken Sie auf „Akzeptieren und schließen“, um der Nutzung von Cookies zuzustimmen und diesen Hinweis dauerhaft auszublenden. Klicken Sie auf Weitere Informationen, um eine Anleitung zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.